7 einfache Methoden, um zu beheben, dass AirPlay auf Ihrem MacBook nicht funktioniert oder fehlt

Lynn Hu Lynn Hu
15. Okt. 2021 (Aktualisiert: 31. Okt. 2022)Abgelegt bei: Lösung

Was sollten Sie tun, wenn AirPlay nicht funktioniert, wenn Sie auf das neueste macOS aktualisieren? AirPlay ist eine hervorragende Funktion zum Streamen von Videos, Bildern, Musik und anderen Medienformen von einem Apple-Gerät auf ein anderes kompatibles Gerät. Aber die Stabilität ist die größte Einschränkung der eingebauten Funktion von Apple-Geräten. Wenn Sie auf das neueste macOS aktualisiert haben, aber das AirPlay-Symbol nicht angezeigt wird, sind hier die 7 effizienten Methoden, die Sie kennen sollten.

Teil 1: 5 Methoden, um zu beheben, dass das AirPlay-Symbol auf dem Mac nicht angezeigt wird

Sobald Sie auf das neueste macOS aktualisiert haben, sollten Sie die Grundeinstellungen, die Wi-Fi-Umgebung und mehr sicherstellen. Hier sind 5 häufig verwendete Methoden, um das AirPlay-Symbol zu reparieren, das auf dem Mac nicht angezeigt wird.

Methode 1: Starten Sie Ihr MacBook neu

Wenn Sie ein neues MacBook mit M1-CPU haben, funktioniert es möglicherweise nicht mit einem iPhone oder iPad. Starten Sie einfach Ihr MacBook neu, um zu überprüfen, ob die AirPlay-Anzeige Die Option ändert sich in die AN Möglichkeit.

Schritt 1Drücke den Apfel Symbol oben auf dem neuen MacBook und wählen Sie die aus Neustart Option, um zu beheben, dass AirPlay nicht funktioniert.

Schritt 2Es schaltet sich aus und wieder ein. Danach können Sie überprüfen, ob das AirPlay-Symbol aktiviert ist.

Starten Sie Ihren Mac neu

Methode 2: Starten Sie den Wi-Fi-Router neu

Stellen Sie sicher, dass sowohl der Mac als auch die kompatiblen Geräte mit derselben Wi-Fi-Umgebung verbunden sind. Unabhängig davon, ob die Wi-Fi-Umgebung nicht stabil ist oder das Gerät nicht verbunden ist, starten Sie den Wi-Fi-Router neu, um zu beheben, dass AirPlay nicht funktioniert.

Schritt 1Stellen Sie sicher, dass Ihr Wi-Fi-Netzwerk nicht durch andere Geräte gestört wird. Entfernen Sie einfach die Geräte und finden Sie heraus, ob es funktioniert.

Schritt 2Auf Ihrem MacBook oder iMac können Sie die Wi-Fi-Option ausschalten und dann wieder einschalten, wenn das AirPlay-Symbol nicht angezeigt wird.

Schritt 3Die beiden Geräte sollten sich im selben WLAN befinden. Wenn Ihr Apple TV Ethernet verwendet, sollten Sie es auf Wi-Fi umstellen.

WLAN-Router zurücksetzen

Methode 3: Aktualisierte Geräte auf die neueste Version

Wenn Sie AirPlay vom MacBook auf einem iPhone verwenden möchten, sollten Sie auch die Software von iOS auf die neueste Version aktualisieren, um zu beheben, dass AirPlay nicht funktioniert. Es sollte sich auf einige Kompatibilitätsprobleme beziehen.

Schritt 1Öffne das Einstellungen App auf Ihrem iPhone oder iPad. Tippen Sie auf die Allgemein Möglichkeit. Tippen Sie dann auf die Software-Aktualisierung Möglichkeit zu prüfen, ob es eine neue Version gibt.

Schritt 2Wenn es eine neue Version gibt, können Sie auf klicken Herunterladen und installieren Schaltfläche, um Ihre Software zu aktualisieren. Geben Sie Ihr Passwort ein, um Ihre Identität zu bestätigen, und Sie können die Systemversion aktualisieren.

Schritt 3Sobald Sie den Downloadbedingungen zugestimmt haben, können Sie die neueste iOS-Version auf Ihrem iPhone installieren. Starten Sie dann die AirPlay-Funktion auf Ihrem MacBook erneut, um festzustellen, ob sie funktioniert.

iOS-Software-Update

Methode 4: Aktivieren Sie AirPlay in der Menüleiste

Die Anzeigeeinstellungen sind ein weiterer Grund dafür, dass das AirPlay-Symbol auf Ihrem MacBook nicht angezeigt wird. Aktivieren Sie einfach die Spiegelung anzeigen Optionen in der Menüleiste innerhalb der Systemeinstellungen Speisekarte.

Schritt 1Gehe zum Systemeinstellungen Menü zur Auswahl der Anzeigen Möglichkeit. Auf der Registerkarte Anzeige sollten Sie das überprüfen Spiegelungsoptionen in der Menüleiste anzeigen, sofern verfügbar Möglichkeit.

Schritt 2Schalten Sie das WLAN ein und verbinden Sie zwei Geräte mit demselben Netzwerk und aktivieren Sie Bluetooth. Dann wird das AirPlay-Symbol in der Menüleiste angezeigt. Es ist eine Möglichkeit, die AirPlay-Funktion auf Ihrem MacBook zu aktivieren.

Aktivieren Sie Airplay auf dem Mac

Methode 5: Überprüfen Sie die Firewall-Einstellungen auf dem Mac

Eine Firewall dient zum Schutz Ihrer Daten, kann jedoch manchmal AirPlay blockieren. Sie müssen Ihre Firewall-Einstellungen ändern, wenn das AirPlay-Recorder-Symbol auf Ihrem Mac nicht angezeigt wird.

Schritt 1Gehe zum Systemeinstellungen Menü auf Ihrem MacBook. Wählen Sie das Sicherheit Option und wählen Sie die Firewall Tab.

Schritt 2Wenn die Firewall bereits aktiviert wurde, klicken Sie auf Firewall-Optionen Schaltfläche, um das Kontrollkästchen Alle eingehenden Verbindungen blockieren zu deaktivieren und das Kontrollkästchen Automatisch signierten Software erlauben, eingehende Verbindungen zu empfangen zu aktivieren.

Einschränkung der Mac-Firewall

Teil 2: So beheben Sie das fehlende Airplay in iTunes und Apple Music

Wenn Sie feststellen, dass das AirPlay-Symbol in iTunes oder Apple Music fehlt, stellen Sie sicher, dass Sie bereits die neueste iTunes-Version installiert haben, und starten Sie zuvor alle Komponenten der Kommunikation in der Kette neu.

Schritt 1Wenn ein AirPlay-fähiges Gerät verfügbar ist, sollten Sie normalerweise das AirPlay-Symbol unten rechts in iTunes finden. Sie müssen AirPlay zuvor auf dem Gerät installieren und aktivieren.

Schritt 2Lassen Sie einfach die drahtlose Bridge oder den Netzwerk-Switch erneut testen, um sicherzustellen, dass ein Ausfall des drahtlosen Signals oder eine Fehlkommunikation innerhalb des Netzwerk-Switch nicht das Problem für AirPlay ist, das nicht funktioniert.

Teil 3: So beheben Sie, dass die Bildschirmaufzeichnung von Airplay nicht funktioniert

Was ist, wenn die Bildschirmaufzeichnungsfunktion von AirPlay nach Abschluss der obigen Schritte immer noch nicht funktioniert? AnyRec Screen Recorder ist ein All-in-One-Bildschirmrekorder für Mac und Windows. Damit können Sie nicht nur die gewünschten Bildschirmaktivitäten auf Ihrem MacBook erfassen, sondern auch den Bildschirm Ihres Smartphones spiegeln und aufzeichnen. Darüber hinaus können Sie die verschiedenen Einstellungen und Parameter für Aufnahmen anpassen.

Bildschirm recorder
Das beste Screenshot-Tool für Windows/Mac

Stellen Sie 7 verschiedene Aufnahmemodi bereit, um Bildschirmaktivitäten zu erfassen.

Optimieren Sie Bildrate, Video-Codec, Audio-Codec und andere Einstellungen.

Nehmen Sie den iPhone-Bildschirm auf, wenn die AirPlay-Bildschirmaufnahme nicht funktioniert.

Erweiterte Bearbeitungsfunktionen zum Trimmen des gewünschten Teils, Anpassen der Lautstärke usw.

Free Download

100% Sicher

Free Download

100% Sicher

Schritt 1Wenn Sie den iPhone-Bildschirm bereits per AirPlay auf Ihren Mac gespiegelt haben, können Sie einfach die auswählen Videorecorder Möglichkeit. Natürlich können Sie auch auf die Option Telefon klicken, um das iPhone auf Ihren Mac zu spiegeln, wenn AirPlay nicht funktioniert.

AnyRec Screen Recorder

Schritt 2Aktivieren Sie die ANZEIGE1 Option und wählen Sie die Benutzerdefiniert Option zum Festlegen des Aufnahmebereichs. Mach das ... an Systemton Option zu Nehmen Sie das interne Audio auf dem Mac auf und stellen Sie die Lautstärke ein. Darüber hinaus können Sie der iPhone-Bildschirmaufnahme Ihr Gesicht und Ihre Stimme hinzufügen.

Audioeinstellungen aufnehmen

Schritt 3Drücke den REC Taste, um die Aufnahme zu starten. Während des Vorgangs können Sie dem Video Anmerkungen, Formen und mehr hinzufügen. Wenn die iPhone-Bildschirmaufnahme beendet ist, klicken Sie auf Halt Schaltfläche zum Öffnen der Vorschau Dialogfeld für die aufgezeichneten Dateien.

Videoaufzeichnung speichern

Teil 4: Häufig gestellte Fragen zu Airplay funktioniert nicht

Abschluss

Dies sind Fehlerbehebungen, die Ihnen helfen sollen, AirPlay zu lösen, das auf dem Mac nicht angezeigt wird oder nicht funktioniert. Wenn Sie es brauchen Nehmen Sie die Fortnite-Wiederholung auf oder andere Gameplay-Videos über die AirPlay-Funktion, AnyRec Screen Recorder ist eine der besten Alternativen, die Sie nicht verpassen sollten.

Verwandter Artikel