4K VS 1080P, welche Auflösung ist besser? Hier ist der ultimative Leitfaden

Nola Jones Nola Jones
10. Dez. 2021 (Aktualisiert: 31. Okt. 2022)Abgelegt bei: Wissen

Wenn Sie die Videos auf YouTube oder mehr andere Kanäle exportieren müssen, was sollte Ihre Wahl sein, 1080P oder 4K? Natürlich ist 4K-Videocodec der neue Standard mit einer höheren Auflösung, aber das bedeutet nicht, dass 4K-Videocodec immer die Wahl ist, insbesondere wenn Sie sich für einen Smart-TV entscheiden. Erfahren Sie einfach mehr über die Unterschiede zwischen 1080P und 4K, die Vor- und Nachteile von zwei Video-Codecs und die einfache Methode zum Hochskalieren von 1080P auf 4K oder umgekehrt.

1080P VS 4K, welche Auflösung ist besser?

Sowohl 4K als auch 1080P beziehen sich auf die Auflösung des Displays. Der Hauptunterschied zwischen 1080P und 4K ist natürlich die Videoauflösung. Beide haben eine hohe Videoauflösung. Lassen Sie uns aus diesen Gründen darüber sprechen, welche Auflösung besser ist? 1080P oder 4K? Beide Qualitäten sind auf ihre Weise gut.

Wenn Sie sich jedoch ansehen, welches größer ist, beziehen Sie sich auf das Diagramm, um zu wählen, welches besser ist.

Video Auflösung4K-Auflösung1080P-Auflösung
DefinitionBekannt als Ultra High Definition (UHD) und die höchste Auflösung, die für einige Geräte verfügbar ist.1080P wird auch als High-Definition oder Full HD bezeichnet. Die meisten Geräte unterstützen und sind mit to1080P kompatibel.
VideoqualitätDie Bildqualität ist schärfer, heller, glatter und detaillierter.Bieten Sie einen großartigen Kontrast, lebendige Farben und ein detailliertes Bild.
Fernsehbildschirm4K bietet eine hervorragende Qualität auf größeren Bildschirmen wie Kino und 54-Zoll-Fernsehern.1080P liefert qualitativ hochwertige Bilder, wird aber auf einem größeren Bildschirm pixelig.
PixeldichteEs hat eine Pixeldichte von 4096 × 2160 mit 50-60 Bildern pro Sekunde.Es hat eine Pixeldichte von 1920 × 1080 mit einer Bildrate von weniger als 50.
Kompatibilität4K-Videos sind immer noch begrenzt und selten.Die meisten hochwertigen Videos sind auf eine Auflösung von 1080P eingestellt.

Sie sehen oben die Unterschiede zwischen 4K- und 1080P-Auflösung. Und wie schon vor einiger Zeit gesagt, beide Auflösungen sind auf ihre Weise gut. Zum Abschluss in diesem Teil geben wir Ihnen jedoch eine Empfehlung. Wenn Sie die höchste Bildqualität mit 4K-Auflösung wünschen, sollten Sie einen größeren Bildschirm kaufen, bereit sein, mehr Geld auszugeben, und Ihre Internetverbindung aufrüsten. Denken Sie jedoch daran, dass Videos mit niedrigerer Auflösung auf einem 4K-Gerät nicht gut sind. Auf der anderen Seite bietet die Auflösung von 1080P eine hervorragende Qualität, ist aber niedriger als 4K, sie ist billiger und wird am häufigsten verwendet und ist budgetfreundlich. Was ist also besser? 4K ist besser, wenn es um Qualität geht, aber 1080P ist besser, wenn es um Komfort geht.

Vor- und Nachteile zwischen 1080P und 4K

Lassen Sie uns in diesem Abschnitt des Artikels den Unterschied zwischen 1080P und 4K näher verstehen. Beide Auflösungen zeigen hervorragende Fähigkeiten, aber sie haben auch Nachteile, die Sie kennen müssen, bevor Sie Ihre bevorzugte Qualität auswählen.

4K-Auflösung:

Vorteile
4K-Auflösungen werden stark verbessert und bieten selbst auf einem größeren Bildschirm eine professionelle Bildqualität.
Es hat die höchste Bildauflösung, die das Benutzererlebnis verbessern kann, da es klarere, detailliertere, scharfere und lebendigere Bilder liefert.
Es hat 4000 Pixel (3840 × 2160), die an Ihren Bildern arbeiten können.
Nachteile
Geräte, die 4K unterstützen, sind teurer als 1080P. Dies liegt daran, dass 4K-Auflösungen eine fortschrittliche Technologie erfordern, die Bilder mit hoher Pixelzahl aufnehmen kann.
Das Anzeigen von 4K-Auflösungen erfordert eine schnellere Internetverbindung. Eine langsame Internetverbindung verschlechtert nur die Qualität der Auflösung.
Das Ansehen von 4K-Videos auf kleineren Geräten erfordert zusätzliche Tools, die die Auflösung unterstützen können.

1080P-Auflösung:

Vorteile
Geräte, die 1080P unterstützen, sind beliebter, weil sie billiger sind und die meisten Fernseher nur 1080P unterstützen können.
Geben Sie fast die gleiche Bildqualität, Schärfe, Farben und Details wie 4K.
Smartphones können problemlos 1080P unterstützen.
Nachteile
Es hat eine geringere Pixelqualität als die 4K-Auflösung.
Die Videoqualität wird verringert, verschwommen und verpixelt, wenn sie auf einem größeren Bildschirm abgespielt wird.
1080P-unterstützende Geräte können keine 4K-Auflösungen unterstützen.

So konvertieren Sie 1080P in 4K oder umgekehrt

AnyRec Video Converter Paket
AnyRec Video Converter

Ermöglicht Ihnen, Ihre Videodatei in beliebige Videoauflösungen zu konvertieren.

Stellen Sie Tools bereit, mit denen Sie das Rauschen entfernen und das Wackeln Ihres Videos reduzieren können.

Unterstützt verschiedene Videoformate wie MP4, MOV, MKV, AVI, WEBM usw.

Schneiden Sie den gewünschten Teil des Videos aus, wenden Sie Videofilter an und weitere Funktionen.

Free Download

100% Sicher

Free Download

100% Sicher

Schritt 1.Laden Sie Video Converter herunter, installieren Sie ihn und starten Sie ihn. Tippen Sie im Toolbox-Menü auf die Schaltfläche „Video Enhancer“, fahren Sie dann fort und fügen Sie die Videodatei hinzu, die Sie hochskalieren möchten.

Toolkit Video Enhancer

Schritt 2.Klicken Sie anschließend unbedingt auf die Schaltfläche „Auflösung hochskalieren“. Dann können Sie auch die anderen Optionen zur Verbesserung Ihres Videos prüfen.

Schritt 3.Stellen Sie die Auflösung auf 3840 × 2160 ein, dies ist die Standardgröße zum Hochskalieren von 1080P auf 4K. Wählen Sie außerdem das Ausgabeformat als MP4.

Ausgang auswählen

Schritt 4.Wählen Sie den Ordner aus, in dem Sie Ihre Ausgabedatei speichern möchten. Klicken Sie auf die Schaltfläche Erweitern, um den Vorgang zu starten, und warten Sie dann, bis er abgeschlossen ist.

Video-Trimmer 1080p
Notiz

Wenn Sie Ihre Videodatei hoch- oder herunterskalieren möchten, können Sie im Video Enhancer eine beliebige verfügbare Auflösung auswählen. Die App konvertiert Ihre Videodatei automatisch. Darüber hinaus können Sie auch wählen 4K-UHD und 4K-HDR.

FAQs zu den Unterschieden zwischen 1080P und 4K

Abschluss

Lernen Sie die Unterschiede zwischen 1080P und 4K Auflösung wird Ihnen helfen, wenn Sie planen, ein Gerät zu kaufen, wie z. B. einen Fernseher, Projektor und Bildschirmmonitor für Ihren Computer. Es ist notwendig zu wissen, welche Auflösung auf bestimmten Geräten am besten ist. Sowie die Vor- und Nachteile dieser beiden. Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen die Einblicke und Informationen gegeben hat, die Sie zu diesem Thema benötigen.

In Verbindung stehende Artikel